Demeter

Aufbau des Programms
(optimiert für 1024 x 768 Pixel Auflösung)

 

Jetzt aber los!
Es gibt also insgesamt 16 Lektionen. Jede wird von einem Gott oder einem mythologischen Helden begleitet, der Ihnen helfen wird, einen Einblick in die neugriechische Sprache zu bekommen. Wenn über dem rechten Bild des Gottes oder des Helden eine kleine Glühbirne sichtbar ist, möchte er Ihnen gerne etwas mitteilen. Durch Klick auf dessen Bild oder die Glühlampe über ihm erhalten Sie seine "Offenbarung". In dieser Lektion ist Ihre Begleiterin Demeter. Sie soll als Göttin der Erdfruchtbarkeit am Anfang die Samen ausbringen, so dass Sie am Schluss viel Erkenntnis ernten können. Was will sie denn sagen?

Generell sind die Lektionen folgendermaßen aufgebaut:

- Zuerst: eine Einführung in das neue Thema auf grünem Seitenhintergrund
- Dann: Erklärungen des Stoffes auf gelbem Seitenhintergrund
-  Zuletzt und zwischen den Erklärungen: Übungen auf blauem Seitenhintergrund

Mit den Links in der obersten Zeile können Sie sich durch das Programm klicken. Mit "Zurück" kommen Sie immer zur vorigen Seite des Programms. Wenn Sie schon auf der ersten Seite einer Lektion sind, landen Sie auf der letzten Seite der vorigen Lektion (wie in einem normalen Buch also). Der Link "Übersicht" führt Sie stets zur Übersichtsseite und mit "Weiter" sehen Sie die nächste Seite des Programms. (Sollten Sie den "Weiter"-Button einmal nicht mehr sehen, müssen Sie wieder zum Kopf der Seite scrollen.) Jetzt wäre es zum Beispiel sinnvoll, auf "Weiter" zu klicken, da diese Seite, wie Sie ja sehen, zu Ende ist.