Letzte Änderung: 10.11.2002
Physik-Hauptseite Physik-Forum Drucken

Die Geschwindigkeit

Bewegt sich ein Körper gleichförmig, so definieren wir:

Geschwindigkeit ist das Verhältnis des zurückgelegten Weges zu der dazu benötigten Zeit.

     s  Weg  
  v =  ---   =  ------- 
     t  Zeit

Zum besseren Merken: Weg s (engl. space), Zeit t (engl. time), Geschwindigkeit v (engl. velocity)

In welchen Einheiten gibt man Geschwindigkeiten an?

Misst man den Weg s  z.B. in Metern (m), die Zeit t in Sekunden (s),
dann ergibt sich für die Geschwindigkeit v die Einheit 
Meter pro Sekunde (m/s).

Misst man den Weg s  z.B. in Kilometern (km), die Zeit t in Stunden (h),
dann ergibt sich für die Geschwindigkeit v die Einheit Kilometer pro Stunde (km/h).


Wie kann man Geschwindigkeiten umrechnen?

Rechne 1 m/s um in die Einheit km/h
Dazu muss man wissen:
1 m = 1/ 1000 km ( 1 Tausendstel)
1 h   = 1 / 3600 h
Damit ergibt sich:
1/1000 km 1 km * 3600
1 m/s  = ---------------  = ------------------ = 3,6 km/h
1/3600 h 1000  * 1h
Rechne 1 km/h um in die Einheit m/s
Dazu muss man wissen:
1 km = 1000 m
1 h   = 3600 s
Damit ergibt sich:
1000 m 1
1 km/h  = --------------- = --- m/s
3600 s 3,6

 
Ausführliche Erklärung zu dieser Bruchrechnung gerne per Mail.

 

von Heike Gierisch